Stellengesuch

Der Meisterbetrieb Burdack Fahrzeugtechnik GmbH in Berlin-Blankenburg bietet einen Rundum-Service für alle Kfz-Marken, Soforthilfe in Meisterqualität und fachliches Wissen. Das Familienunternehmen ist seit 2015 am Markt und auf hohe Qualitätsstandards bedacht, denn Kfz-Service ist Vertrauenssache.

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir ab sofort am Standort Berlin-Blankenburg eine/einen​

Kfz-Mechatroniker (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
• Allgemeine Wartungsarbeiten
• Ölservicearbeiten sowie sämtliche Reparaturen an Pkw
• Instandsetzungsarbeiten an allen mechanischen und elektrischen Komponenten
• Diagnosearbeiten
• Eigenständiges Ausführen von Aus-, Um- und Nachrüstarbeiten sowie eigenständige Qualitätssicherung
• Professionelle Durchführung von Prüfungen am Fahrzeug
• Beurteilung und Dokumentation entstandener Schäden
• Professionelle Fehlerdiagnose

Ihre Qualifikationen:
• Sie haben eine technische Berufsausbildung im Bereich Kfz-Mechanik oder Kfz-Mechatronik erfolgreich abgeschlossen
• Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Bereich der Reparatur und -Instandsetzung von Pkw
• Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B
• Ausgeprägtes Engagement und hohe Bereitschaft zur Weiterbildung
• Sie wollen Einsatz zeigen und besitzen Teamgeist
• Sie arbeiten zuverlässig und terminbewusst
Wir bieten:
• Großzügige und modern ausgestattete Werkstatt
• Kontinuierliche Weiterbildung
• Unbefristete Festanstellung
• Angemessene Vergütung
• Ein sympathisches Team und ausreichend Schokolade
Kontakt:

Sind Sie bereit mit uns neue Wege zu beschreiten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (möglichst per E-Mail), die Sie uns gerne an die E-Mail-Adresse info@burdack-fahrzeugtechnik.de oder postalisch an

Burdack Fahrzeugtechnik GmbH
Alina Creutz
Treseburger Str. 30
13129 Berlin

senden.

Für Fragen zur Stellenausschreibung steht Ihnen Frau Creutz gerne unter 030/ 4742840 zur Verfügung.

Hinweis: Bewerbungen per E-Mail erfolgen unverschlüsselt. Reisekosten können nicht erstattet werden. Bitte reichen Sie nur Kopien Ihrer Unterlagen ein – postalisch eingegangene Bewerbungsunterlagen können nicht zurückgeschickt werden. Sie werden nach dem Bewerbungsverfahren vernichtet.